Dernbach

Wie Gläubige Katharina Kasper schreiben können: Dernbacher Schwestern starten besondere Briefaktion

Der Geburtstag der heiligen Katharina Kasper jährt sich am 26. Mai zum 200. Mal. Hatten die Dernbacher Schwestern zu diesem besonderen Anlass eigentlich ein großes Fest geplant, hat die Corona-Pandemie dem Orden leider einen Strich durch die Rechnung gemacht. „Corona-bedingt müssen alle Feierlichkeiten zu Katharinas 200. Geburtstag ausfallen. Doch wir finden, dass der Geburtstag nicht so sang- und klanglos vorbeigehen kann."

Stephanie Kühr Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net