Plus
Westerwald

Westerwaldkreis zahlt 1 Million Euro für Bahn-Sanierung

Foto: Hans-Peter Günther
Lesezeit: 2 Minuten

Der Kreisausschuss des Westerwaldkreises hat einstimmig einen einmaligen Zuschuss in Höhe von 1 Million Euro für die 11 Millionen Euro kostende Sanierung der Bahnstrecke Altenkirchen-Selters (Holzbachtalbahn) beschlossen.

Von unserem Redaktionsleiter Markus Müller Davon sind schon 270 000 Euro im Kreishaushalt des laufenden Jahres eingestellt. Daher sei ein weiterer Beschluss des Kreistags nicht nötig, sondern der des Ausschusses ausreichend, erläuterte Landrat Achim Schwickert. Wie Schwickert weiter berichtete, hat der Neuwieder Kreistag schon im April einstimmig für einen freiwilligen Zuschuss in ...