Archivierter Artikel vom 14.02.2011, 11:00 Uhr

Westerwaldkreis. Immer mehr Paare feiern Ehejubiläen

Westerwaldkreis – Die Ehejubiläen steigen auf einen bisher unerreichten Höchststand im Westerwaldkreis. Auch viele Wäller erleben noch das stattliche Alter von 100 Jahren.

668 Paare begingen im vergangenen Jahr in den Verbandsgemeinden des Westerwaldkreises das Fest der Goldenen Hochzeit – so viele wie nie zuvor. Auch für das laufende zeichnen sich wieder Rekordzahlen ab. Immer häufiger gibt es zudem Diamantene und Eiserne Hochzeiten. 17. Personen feierten im Jahr 2010 ihren 100. Geburtstag. Einige haben dieses Alter auch schon um einige Jahre überschritten.

Mehr dazu steht in der Dienstagausgabe der Westerwälder Zeitung.