Archivierter Artikel vom 20.11.2020, 17:59 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Westerwaldkreis berichtet: Impfzentrum ist in Planung

Im Westerwaldkreis laufen die Vorbereitungen zum Aufbau eines Impfzentrums. Das berichtet die Kreisverwaltung in Montabaur. „Wir sind dabei, eine Gesamtkonzeption zu entwickeln, die uns in die Situation versetzt, ein Impfzentrum im Kreisgebiet vorzuhalten, das den Anforderungen von Bund und Land entspricht,“ teilt Landrat Achim Schwickert mit. Hintergrund: Bis Jahresende soll es in ganz Rheinland-Pfalz 36 Zentren für Corona-Impfungen geben. Der Westerwaldkreis ist räumlich und organisatorisch in der Lage, ein solches Impfzentrum einzurichten.