Plus
Westerwald/Altenkirchen

Westerwaldbahn will Schütz-Strecke aufgeben

Die Westerwaldbahn wird sich aller Voraussicht nach vom Güterverkehr trennen und sich auf den Busverkehr und die Daadetalbahn konzentrieren.

Lesezeit: 3 Minuten
Von unserem Redakteur Marcelo Peerenboom Davon betroffen ist auch der Transport zur Firma Schütz in Selters. Der zuständige Kreisbeigeordnete Konrad Schwan bestätigt entsprechende Informationen unserer Zeitung, weist aber darauf hin, dass derzeit noch Verhandlungen über eine Rettung des Güterverkehrs laufen. Dabei geht es um die Frage, ob sich der Westerwaldkreis und ...