Archivierter Artikel vom 15.02.2017, 12:00 Uhr
Plus
Ransbach-Baumbach

Westerwald is(s)t spitze: Kulinaria bringt mehr Region auf den Teller

Premiere im Kreis: In diesem Jahr wird es zum ersten Mal eine „Westerwälder Genuss-Messe für Essen und Trinken“ in Ransbach-Baumbach geben. Die Macher der Gewerbeschau in der Töpferstadt, der Deesener Bernhard Freisberg und der Nauorter Tom Moog, planen für den 11. und 12. November die erste „Kulinaria“ in der Stadthalle von Ransbach-Baumbach.

Von Stephanie Kühr Lesezeit: 3 Minuten