Archivierter Artikel vom 05.04.2017, 17:57 Uhr
Plus
Koblenz/Westerwaldkreis

Westerwälderin ist schuldunfähig: Brandstifterin muss in die Psychiatrie

Sie wirkte wie die nette, ältere Dame von nebenan, als sie den Gerichtssaal betrat. Nur die Handschellen störten das Bild. Wegen versuchter schwerer Brandstiftung – begangen im Zustand der Schuldunfähigkeit – wurde eine 63-jährige Westerwälderin vom Landgericht Koblenz zur Unterbringung im Maßregelvollzug in einer psychiatrischen Klinik verurteilt.

Von Thomas Krämer Lesezeit: 1 Minuten