Archivierter Artikel vom 13.04.2020, 18:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Westerwälder Verein erhält Hilferuf aus Nigeria: Hunger grassiert

Die Mitglieder des Westerwälder Vereins „Nwanne di Namba“ machen sich große Sorgen um die im nigerianischen Okpatu lebenden Menschen. Der Coronavirus greift auch dort um sich und die Maßnahmen der Polizei gegen eine Ausbreitung bringt sie in Hungersnot.

Von Stephanie Kühr Lesezeit: 4 Minuten