Westerwaldkreis

Westerwälder Feuerwehr sucht nach Lösungen für Personalmangel: Auch im Alter noch für die Feuerwehr aktiv im Einsatz

Das vergangene Wochenende mit gleich mehreren Bränden machte wieder einmal deutlich, wie unverzichtbar die Feuerwehren gerade auch in unserer ländlichen Region sind. Doch auch den Brandschützern machen der demografische Wandel und der Rückgang der Geburtenraten zu schaffen: Mittlerweile können auch im Westerwald nicht mehr in jedem Ort eigene Feuerwehren aufgestellt werden, und gerade bei großen, länger dauernden Einsätzen werden die Leute knapp.

Markus Müller Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net