Archivierter Artikel vom 17.02.2018, 09:45 Uhr
Plus

Western made in Germany: Nachschlagewerk im Buchhandel erschienen

Nach jahrelangen Recherchen in Filmarchiven und nach vielen Gesprächen mit ehemaligen Produzenten, Filmschaffenden und Schauspielern hat Reiner Boller nunmehr sein Handbuch zum deutschen Western vorgelegt. Von der Stummfilmzeit bis zur jüngsten RTL-“Winnetou“-Verfilmung werden in zahlreichen Filmbeschreibungen, in Personenporträts und Übersichtskapiteln die Besonderheiten einer ungewöhnlichen Genre-Variation dargelegt. Natürlich richtet der Autor unter anderem auch einen besonderen Blick auf die heute klassischen Karl-May-Verfilmungen der 1960er-Jahre. Kapitel über den Italowestern, die DEFA-Western sowie Abenteuerfilme nach Jack London oder über Südamerika-Expeditionen runden den Band ab.

Lesezeit: 1 Minuten