Archivierter Artikel vom 14.12.2012, 06:00 Uhr
Plus
Westerburg/Enspel

Wer trägt die Schuld an der Stöffel-Misere?

Die SPD im Verbandsgemeinderat Westerburg hat dazu aufgefordert, über die Verantwortlichkeit für die Finanzmisere im Stöffel-Park zu reden. Hierüber, so Harald Ulrich, sei in der bisherigen Diskussion noch überhaupt nicht gesprochen worden. Auch Ralf Seekatz (CDU) hat die Frage der Verantwortung aufgeworfen und sieht sie bei allen Zweckverbandsmitgliedern, aber auch bei den Behörden.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema