Archivierter Artikel vom 14.05.2017, 15:03 Uhr
Plus
Rennerod

Wenn Zivilisten plötzlich zu Soldaten werden: Bosse schlüpfen in die Uniform [mit Video]

Im wirklichen Leben sind sie Ärzte, Politiker oder Psychologen. Doch für eine Woche hatten sie ihren Beruf an den Nagel gehängt, um bei der Bundeswehr Dienst zu schieben. 16 Zivilisten sind beim Sanitätsregiment 2 in Rennerod eingerückt, um den soldatischen Alltag zu erleben.

Von Michael Wenzel Lesezeit: 10 Minuten
+ 2 weitere Artikel zum Thema