Archivierter Artikel vom 30.04.2018, 14:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Weniger Arbeit für die Scheidungsrichter: Die Zahl der Trennungen im Kreis sinkt

Wenn das keine gute Nachricht ist: Die Zahl der Ehescheidungen ist im Kreis im vergangenen Jahr zurückgegangen. Waren es 2016 noch 446 Paare, die das offizielle Ende ihrer Beziehung besiegelten, traten 2017 nur 439 Paare vor den Scheidungsrichter. Das geht aus Zahlen hervor, die das Statistische Landesamt in Bad Ems jetzt vorgelegt hat.

Lesezeit: 2 Minuten