Archivierter Artikel vom 30.10.2013, 21:03 Uhr
Plus
Welschneudorf

Welschneudorfer Kinder rennen für Schulprojekt in Kenia

Wenn sich Kinder für den guten Zweck engagieren, lassen sich Eltern, Großeltern oder Paten in der Regel nicht lumpen. Dass der Spendenlauf der Kastanienschule und der Kindertagesstätte Welschneudorf am Ende stolze 4264,30 Euro einbringen würde, hätten die Organisatoren des Fördervereins Keks (Kooperation Eltern, Kita, Schule) aber nicht erwartet. „Das ist ein ganz tolles Ergebnis“, freut sich die Vorsitzende Simone Merfels. „Die Kinder haben im Vorfeld fleißig Sponsoren gesucht und dann beim Lauf unglaublich gut durchgehalten. Das war ganz toll.“

Lesezeit: 2 Minuten