Archivierter Artikel vom 15.08.2022, 16:00 Uhr
Plus
Rennerod

Weitsichtige Planung: VG Rennerod hat Energieeffizienz als Leitlinie

„Energieeffizienz ist eine vorrangige Leitlinie bei unserer Arbeit“, sagt Rennerods VG-Bürgermeister Gerrit Müller. Diese Anstrengungen zahlen sich aus. Auch wenn die Verbandsgemeinde seit 2008 bereits sage und schreibe 2,5 Millionen Euro in energetische Maßnahmen wie Wärmedämmung, Umstellung auf energiesparende LED-Beleuchtung (mit Präsenzmeldern) und die Erneuerung von Heizungsanlagen in ihren Gebäuden investiert hat: Die Anstrengungen gehen weiter, neue Projekte sind geplant.

Von Angela Baumeier Lesezeit: 3 Minuten