Archivierter Artikel vom 20.02.2016, 05:47 Uhr

Weitere Missstände

Tür: Die sogenannte Fangschaltung in der Schleuse ist defekt. Dadurch kann die Haupteingangstür des Polizeigebäudes nicht mehr verriegelt werden.

Türklingel: Die Türklingel ist so laut, dass man ein Telefonat unterbrechen muss, um den Ton zu deaktivieren. Die Gegensprechanlage ist nur im Wechselsprechen klar verständlich. Die alte Technik führt immer wieder zu Verständigungsproblemen.

Inventar: Nicht nur die Büromöbel sind in die Jahre gekommen und werden immer wieder notdürftig repariert, auch Wände und Türen sind sanierungsbedürftig. Der Putz ist aufgeplatzt, die Deckenlampen sind teilweise defekt. Die Sicherheitsfenster müssten repariert werden. Auch der Fußboden der Wache ist kaputt.