Archivierter Artikel vom 25.09.2020, 18:13 Uhr
Plus
Höhr-Grenzhausen

Weil es um ihre Rechte geht: Kinder packen mit an

Im Corona-Jahr ist alles anders. Wurde in den zurückliegenden Jahren der Veranstaltung zu den Kinderrechten im bis dahin üblichen Umfang mit rund 700 Kindern in der Kannenbäckerstadt ein unübersehbares Interesse entgegengebracht, so musste der Ortsverband Höhr-Grenzhausen des Deutschen Kinderschutzbundes in diesem Jahr mit Blick auf die Corona-Regeln das Konzept völlig umstellen. Sämtliche Aktionen in den Schulen und auch „in abgespeckter Form“ bei der Baumpflanzaktion fokussierten sich dabei auf eine zentrale Forderung, die lautet: „Kinderrechte ins Grundgesetz“.

Von Hans-Peter Metternich Lesezeit: 2 Minuten