Archivierter Artikel vom 08.11.2016, 06:00 Uhr
Plus
Weidenhahn

Weihnachtsfreude aus dem Westerwald: Päckchen für Kinder auf dem Balkan

In Renate Driesslers Keller stapeln sich die Rollen Geschenkpapier in den Regalen. Kisten von Süßigkeiten stehen in dem kleinen, dunklen Raum und erschweren das Durchkommen. Kuscheltiere in unterschiedlichen Größen füllen den restlichen Platz. Zwischen Heizungsrohren und unzähligen Verpackungen steht Renate und füllt Schuhkartons mit allerlei Leckereien und kleinen Überraschungen. Sie ist die Gründerin der Privatinitiative Hoffnungszeichen Weidenhahn, die seit 15 Jahren Weihnachtspäckchen für Kinder in den Krisenregionen des Balkans schickt.

Lesezeit: 3 Minuten