Wirges

Weihnachtsfeier für Waisenkinder: Wie eine Firma aus Wirges feiert und zugleich Gutes tut

Die Wirgeser Firma Numedix feiert mit ihren Mitarbeitern Weihnachten und tut dabei Gutes. Wie das geht? Die Idee ist einfach und könnte ein Vorbild sein, wie man Unternehmertum und soziales Engagement miteinander verbinden kann. So hat die im Jahr 2016 gegründete Zeitarbeitsfirma für Heil- und Pflegeberufe zu Beginn der Adventszeit für rund 200 Mitarbeiter und Freunde im winterlich dekorierten Weihnachtsdorf am Ransbach-Baumbacher Schützenhaus die jährliche Weihnachtsfeier ausgerichtet. Doch zuvor hatte Numedix-Geschäftsführer Marcel Ebner mehr als 60 benachteiligte Kinder und Waisenkinder aus der Region ins Weihnachtsdorf eingeladen und eigens für sie adventliche Überraschungen aus dem Hut gezaubert. „Es sollte für die Kinder ein unvergesslicher Nachmittag werden“, sagt der Numedix-Chef.

Stephanie Kühr Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net