Dernbach

Wehr ist 125 Jahre alt: Dernbacher Brandschützer sind gut aufgestellt

Die Freiwillige Feuerwehr Dernbach wird in diesem Jahr 125 Jahre alt. Aus Anlass dieses denkwürdigen Ereignisses wird Dernbach – bildlich gesprochen – am Sonntag, 23. Juni, rot eingefärbt. Will heißen: Die Jubiläums-Wehr richtet gemeinsam mit dem Kreisfeuerwehrverband den Westerwälder Feuerwehrtag 2019 aus (siehe Infokasten). Dabei verzichten die Jubilare bewusst auf eine ausschweifende Geburtstagsfeier, bei denen wohlmeinende Lobreden das Engagement einer Feuerwehr würdigen, das für die ehrenamtlichen Wehrleute eine Selbstverständlichkeit ist. Dennoch: Ganz ohne Gratulationscour wird es nicht gehen. Ehe der Westerwälder Feuerwehrtag seinen Anfang nimmt, werden die unvermeidlichen – und zweifelsohne wohlverdienten – Glückwünsche in der Sporthalle der Pfarrer-Giesendorf-Schule von offizieller Seite übermittelt.

Hans-Peter Metternich Lesezeit: 4 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net