Archivierter Artikel vom 14.01.2018, 06:00 Uhr
Plus
Holler

Wegen zu viel Alkohol: Beim Hollerer Zug wird 2018 härter durchgegriffen [mit Umfrage]

Beim Hollerer Fastnachtszug wird in diesem Jahr härter durchgegriffen. Die Ortsgemeinde will verhindern, dass es erneut zu Alkoholeskapaden und Vandalismus kommt. Dazu wurde eine neue Zugordnung erlassen, die die Teilnehmer stärker in die Pflicht nimmt. Sie sieht unter anderem vor, dass kein Alkohol aus dem Zug heraus an das Publikum gegeben werden darf.

Von Thorsten Ferdinand Lesezeit: 3 Minuten