Montabaur

Wegen Corona: Kino in Montabaur ist auf unbestimmte Zeit geschlossen

Die Corona-Pandemie hat zur Schließung des Montabaurer Kinos Capitol geführt. Seit Sonntag ruht der Betrieb. Wann dort wieder Filme gezeigt werden, ist derzeit völlig offen.

Das Capitol-Kino in Montabaur schließt auf unbestimmte Zeit.
Das Capitol-Kino in Montabaur schließt auf unbestimmte Zeit.
Foto: Fabian Herbst

„Aufgrund von Corona werden viele bereits produzierte Filme immer wieder verschoben, sodass wir kein attraktives Kinoprogramm anbieten können“, teilen die Betreiber Thomas und Eva Wunderer auf ihrer Homepage mit. Ein Wiedereröffnungstermin soll bekannt gegeben werden, sobald sich an dieser Situation etwas ändert.

Derweil hat der Montabaurer Stadtrat am Dienstagabend darüber gesprochen, ob die Kommune das Kino eventuell kaufen sollte. Da die Beratungen im nicht öffentlichen Teil der Sitzung stattfanden, sind die Ergebnisse allerdings noch nicht bekannt. tf