Archivierter Artikel vom 25.07.2019, 15:00 Uhr

Wasserrutsche im Ransbach-Baumbacher Bad wieder intakt

Für einige Tage war die Wasserrutsche im Freibad von Ransbach-Baumbach außer Betrieb – seit Mittwoch bringt sie den Badegästen wieder Spaß. Ursache für den Ausfall waren aber nicht etwa Wassersparmaßnahmen, sondern die Pumpe, die für den Wasserfilm auf der Rutsche sorgt, war defekt. „Wir haben für Ersatz gesorgt und die Rutsche wieder freigegeben“, erklärt Werkleiter Wolfgang Baldus.

Der Wasserfilm auf der Rutschbahn ist unverzichtbar, damit den Badegästen beim rasanten Abwärtsgleiten nicht „der Po heißläuft“. kat