Archivierter Artikel vom 28.02.2020, 14:53 Uhr
Plus
Wallmerod

Wallmerod hat Pläne für sein Filetstück: Ehemaliger Kirmesplatz soll ganzheitlich überplant werden

Kontinuierlich ist die Ortsgemeinde Wallmerod dabei, Projekte innerorts voranzutreiben, welche die Attraktivität und die Lebensqualität der Wallmeröder steigern sollen. Also Rahmenbedingungen dafür zu schaffen, dass das Leben für Jung und Alt attraktiv bleibt. Dazu zählen das Bestreben, eine weitere Querungshilfe über die viel befahrene B 8 zu schaffen sowie die Möglichkeit, mithilfe eines EU-Förderprogramms zehn Wifi-Hotspots zu installieren (wir haben berichtet).

Von Angela Baumeier Lesezeit: 2 Minuten