Archivierter Artikel vom 03.03.2016, 14:06 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Wahlkreis 1: Wäschenbach will für Anliegen der Bürger kämpfen

Seit 2012 sitzt Michael Wäschenbach im Landtag. Dort will er die Arbeit als Abgeordneter fortsetzen und im Land gerne dabei sein, wenn ein Regierungswechsel stattfindet. „Viele Anliegen von Bürgern konnte ich erledigen oder voranbringen und will bis zur Umsetzung weiter dafür kämpfen. Zudem bin ich der einzige Abgeordnete, der heimatverbunden im Wahlkreis 1 wohnt und die Chance auf einen Einzug ins Parlament hat.“

Lesezeit: 2 Minuten
+ 21 weitere Artikel zum Thema