Archivierter Artikel vom 03.03.2016, 14:07 Uhr
Plus
Kreis Altenkirchen

Wahlkreis 1: Menschen sollen laut Bätzing gern in Rheinland-Pfalz leben

Sabine Bätzing-Lichtenthäler war schon Mitglied des Bundestages und Drogenbeauftragte der Bundesregierung. Jetzt möchte es die rheinland-pfälzische Ministerin für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie als Direktkandidatin der SPD im Wahlkreis 1 (Betzdorf/Kirchen) in den Landtag schaffen. Als Motivation für die Kandidatur nennt Bätzing-Lichtenthäler auf RZ-Anfrage das Ziel, Rheinland-Pfalz als ein Land zu erhalten, in dem die Menschen gut und gerne leben.

Lesezeit: 2 Minuten
+ 21 weitere Artikel zum Thema