Westerburg

Waffen sogar auf dem Klo: Fetischist bunkert auch Unmengen Munition

Die Polizeibeamten wollten kaum glauben, was sie dort sahen: In dem Haus, das sie gerade durchsuchten, lag ein Sammelsurium von Munitionsteilen verstreut umher, Waffenschränke standen offen, irgendwo lag ein Revolver, und in einer Ecke stand angelehnt ein Gewehr.

Michael Wenzel Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net