Archivierter Artikel vom 25.10.2021, 19:00 Uhr
Westerwaldkreis

Wäller Inzidenz bei 61,6 – 57 Infizierte in VG Marienberg

Zu Wochenbeginn meldete das Kreisgesundheitsamt in Montabaur 277 aktive Corona-Fälle im Kreis. Mittlerweile haben drei Verbandsgemeinden die Marke 1000 bei der Gesamtzahl der Infizierten überschritten.

Foto: dpa/Symbolfoto

Als vierte VG steht Bad Marienberg kurz davor und führt mit 57 aktiven Fällen die Liste ab.

Die Sieben-Tages-Inzidenz betrug gestern laut Landesuntersuchungsamt im Westerwald 61,6; die Sieben-Tages-Hospitalisierungs-Inzidenz im Versorgungsgebiet 3,0.