Archivierter Artikel vom 29.07.2021, 19:21 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Wäller Arbeitsmarkt erholt sich Schritt für Schritt

Der regionale Arbeitsmarkt erholt sich weiter: Ende Juli sind im Bezirk der Agentur für Arbeit Montabaur – er umfasst den Westerwald- und den Rhein-Lahn-Kreis – 5656 Menschen ohne Job gemeldet. Das sind 59 Personen weniger als im Juni. Die Arbeitslosenquote spiegelt das mit einem Rückgang um 0,1 Prozentpunkte. Mit aktuell 3,1 Prozent liegt sie einen glatten Punkt unter dem Vorjahreswert. Im Juli 2020 wurden 7438 Personen ohne Beschäftigung gezählt.

Lesezeit: 2 Minuten