Montabaur

Vorsicht geboten: Montabaurer Rathaus-Innenhof ist wegen Schäden am Dach gesperrt

Die Verbandsgemeindeverwaltung in Montabaur bittet um besondere Vorsicht beim Betreten des Rathaus-Innenhofes. Am Dach des Gebäudes (Rathaus-Neubau) ist ein Schaden festgestellt worden. Im Bereich des Rathaus-Innenhofes kann es deshalb zu herabstürzenden Dachteilen kommen.

Im Bereich des Rathaus-Innenhofes in Montabaur wird um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten. Das Dach hat Schäden. Foto:  VG-Verwaltung
Im Bereich des Rathaus-Innenhofes in Montabaur wird um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten. Das Dach hat Schäden.
Foto: VG-Verwaltung

Die Verbandsgemeindeverwaltung hat die Gefahrenzone bereits abgesperrt. Eine Fachfirma wurde beauftragt, den Schaden schnellstmöglich zu beheben. Die Passanten werden in den nächsten Tagen um erhöhte Aufmerksamkeit gebeten und sollen nicht hinter die Absperrung treten. Der Haupteingang zum Rathaus, sowie der Zugang zur Tiefgarage Altstadt I können jederzeit genutzt werden.