Hachenburg

Vorschlag für Standort: Pumptrack-Pläne nehmen Gestalt an

Die Pläne für einen sogenannten Pumptrack, einen Bike-Park, in Hachenburg nehmen weiter Form an. Eine von der Stadt in Auftrag gegebene Standortanalyse kommt zu dem Ergebnis, dass das Areal zwischen dem Sportplatz an der Rundsporthalle und dem Kinderhaus der geeignetste Platz für die neue Einrichtung wäre, die im vergangenen Jahr von radsportbegeisterten Kindern und Jugendlichen aus der Löwenstadt angestoßen wurde. Stadtbürgermeister Stefan Leukel, der das Vorhaben der jungen Leute unterstützt, hat sich vor wenigen Tagen zusammen mit einigen Familien eine solche Anlage in den Niederlanden angeschaut und von dort weitere Ideen für die Umsetzung mitgebracht.

Nadja Hoffmann-Heidrich Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net