Archivierter Artikel vom 15.03.2021, 12:05 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Vorläufige Wahlergebnisse: Hendrik Hering und Jenny Groß sitzen weiter im Mainzer Landtag

Die Westerwälder haben gewählt, und mitten in einem spannenden Wahlabend stand gestern Abend bei Redaktionsschluss immerhin fest: Hendrik Hering (SPD) hat wieder im Wahlkreis 5 und Jenny Groß (CDU) hat zum ersten Mal im Wahlkreis 6 das Direktmandat mit klarer Mehrheit gewonnen. Sie werden den Westerwaldkreis weiter im rheinland-pfälzischen Landtag vertreten. Groß war in der vergangenen Legislaturperiode für Gabi Wieland in den Landtag nachgerückt.

Von Markus Müller Lesezeit: 2 Minuten
+ 48 weitere Artikel zum Thema