Archivierter Artikel vom 03.02.2018, 12:00 Uhr
Plus
Westerwaldkreis

Von toten Füchsen bis zum Schiff: Was alles im Müll landet

Berge von Plastik und Pappe türmen sich auf dem Ballenlager der Firma Bellersheim. Gepresst und gebunden werden die Abfälle dort gelagert, bis sie weiter verarbeitet werden. Ähnlich wie Heu, das nach der Ernte zu großen Ballen geschnürt wird. Beim genaueren Hinsehen offenbaren sich Unmengen von verbrauchten Drogerieartikeln, Verpackungsresten von Tierfutter, zahlreiche Milch- und Getränketüten.

Lesezeit: 6 Minuten