Plus
Montabaur

Von null Komma null zum Riesenerfolg: Kleinkunstbühne feiert 25. Westerwälder Kabarettnacht

25 Jahre Westerwälder Kabarettnacht der Kleinkunstbühne Mons Tabor ist für die Veranstalter Grund genug, dieses Jubiläum gebührend und aufwendig zu feiern. Zum Auftakt in ein ereignisreiches Festwochenende fand am Donnerstag in den Räumen der Nassauischen Sparkasse (Naspa) Montabaur die Eröffnung der Ausstellung des Deutschen Kabarettarchivs „Moral hin, Moral her – Kabarett in Wendezeiten“ statt.

Von Hans-Peter Metternich
Lesezeit: 2 Minuten
Bei der Vernissage sorgte nach feierlichen Jubiläumsreden der Kabarettist Reiner Kröhnert mit einem Auszug aus seinem jüngsten Programm für die passende Einstimmung auf drei Tage Kabarett vom Allerfeinsten. Uli Schmidt, der seit 31 Jahren der Kleinkunstbühne als Vorsitzender vorsteht, wendete bei der Begrüßung der Gäste den Blick zurück auf den ...