Archivierter Artikel vom 24.11.2019, 10:06 Uhr
Kirburg

Von Auto erfasst: Fußgänger in Kirburg schwer verletzt

Bei einem Unfall am Samstag um 18.50 Uhr ist in der Langenbacher Straße in Kirburg ein Fußgänger schwer verletzt worden. Ermittlungen zufolge war der 66-Jährige im Bereich eines Anwesens auf die Fahrbahn getreten.

Bei einem Unfall in Kirburg wurde ein Fußgänger schwer verletzt.
Bei einem Unfall in Kirburg wurde ein Fußgänger schwer verletzt.
Foto: picture alliance / dpa

Dabei hatte er nicht auf den herannahenden Wagen eines 62-Jährigen geachtet, der die Langenbacher Straße in Richtung Köln-Leipziger-Straße befuhr. Der Fußgänger wurde von der Motorhaube erfasst und wurde schwer verletzt durch das DRK in ein Siegener Krankenhaus gebracht. Am Auto entstand Schaden in dreistelliger Höhe.