Archivierter Artikel vom 09.11.2010, 13:57 Uhr
Plus
Rehe/Westernohe

Vom Bauernjungen zum Henkersknecht

Im Bonhoeffer-Haus in Rehe stellte die Schreibwerkstatt SCHRIFT:gut (Westernohe) ihre neueste Publikation vor. Carsten und Wolfgang Gerz beschreiben darin das Leben des SS-Unterscharführers Wilhelm Dörr aus Emmerichenhain. Ihr Buch trägt den Titel „Ein Schuss in den Hinterkopf“.