Ransbach-Baumbach

Vollsperrung wird aufgehoben: L 307 bei Ransbach-Baumbach ist bald wieder frei

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Diez teilt mit, dass die Sanierungsarbeiten der Fahrbahn der Landesstraße 307 weitestgehend abgeschlossen sind.

Foto: dpa/Symbolfoto

Die Vollsperrung wird daher im Laufe des Freitags, 7. Oktober, aufgehoben werden können. Die Kosten der Gesamtmaßnahme belaufen sich auf rund 650.000 Euro.

Der LBM Diez, die Verbandsgemeindeverwaltung Ransbach-Baumbach, sowie die Verbandsgemeindewerke Ransbach-Baumbach bedanken sich bei allen Anwohnern und Verkehrsteilnehmern für das entgegengebrachte Verständnis während der Bauausführung. red

Archivierter Artikel vom 05.10.2022, 14:03 Uhr