Archivierter Artikel vom 03.06.2020, 14:04 Uhr
Höhr-Grenzhausen

Virus infiziert Haushalt: Corona führt in Kannenbäckerstadt zu Steuerausfällen in Millionenhöhe

Die Corona-Krise hat millionenschwere Folgen für den Haushalt der Stadt Höhr-Grenzhausen. Durch die Pandemie und den zeitweise angeordneten „Lockdown“ sowie Beschränkungen sind Umsätze und Gewinne in vielen Unternehmen dramatisch eingebrochen. Und das hat Folgen für die Einnahmen der Kannenbäckerstadt.

Stephanie Kühr Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net