Archivierter Artikel vom 26.05.2020, 10:41 Uhr
Helferskirchen

Viele Ehrenamtler halfen mit: Kirche erstrahlt in neuem Glanz in Helferskirchen

Großartig – traumhaft schön – gelungen. So bringen Pfarrer Ralf Plogmann, die Küsterin Renate Jung und Pfarrer Winfried Karbach in einer Videosequenz das Ergebnis der Renovierung der katholischen Kirche Mariä Himmelfahrt in Helferskirchen auf den Punkt. „Ein großes Werk für Helferskirchen ist vollbracht“, freut sich Pfarrer Ralf Plogmann, und Pfarrer Winfried Karbach ergänzt: „Bei aller Freude über die gelungene Renovierung ist es mir ein ganz großes Anliegen, dass wir möglichst bald als Gemeinde wieder zusammenkommen können und dieser Kirche wieder ihren eigentlichen Sinn geben: Gotteshaus – Ort der Begegnung in der Gemeinde mit Gott.“

Hans-Peter Metternich Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net