Plus
Ailertchen

Viele Augen richteten sich in Ailertchen zum Himmel

Ein schönes Schauspiel bietet sich zu Pfingsten auf dem Flugsportplatz,
wenn der Flugsportverein Glück auf Ailertchen zum Tag der offenen Tür
einlädt. Statt eines Eintrittsgeldes oder einer Parkgebühr wird um eine
Spende gebeten, mit der die Arbeit des Vereins unterstützt wird.
Ein schönes Schauspiel bietet sich zu Pfingsten auf dem Flugsportplatz, wenn der Flugsportverein Glück auf Ailertchen zum Tag der offenen Tür einlädt. Statt eines Eintrittsgeldes oder einer Parkgebühr wird um eine Spende gebeten, mit der die Arbeit des Vereins unterstützt wird. Foto: Angela Baumeier

Wie ein Vogel leicht gen Himmel aufsteigen, die Erdenschwere hinter sich lassen: Das ist ein Traum, den die Menschheit seit Urzeiten träumt. Der Flugsportverein Glück auf Ailertchen zeigte an diesem Pfingstwochenende mit seinem Tag der offenen Tür, wie sich dieser Wunsch seit Ikarus Zeiten gehalten und weiterentwickelt hat.

Lesezeit: 2 Minuten
Ailertchen - Wie ein Vogel leicht gen Himmel aufsteigen, die Erdenschwere hinter sich lassen: Das ist ein Traum, den die Menschheit seit Urzeiten träumt. Der Flugsportverein Glück auf Ailertchen zeigte an diesem Pfingstwochenende mit seinem Tag der offenen Tür, wie sich dieser Wunsch seit Ikarus Zeiten gehalten und weiterentwickelt hat.Ein ...