Archivierter Artikel vom 21.08.2017, 07:59 Uhr
Plus
Montabaur

Viel Polizei, wenig Protest

„Wo geht es denn hier zur AfD-Veranstaltung?“ Mehr als einmal gibt es verdutzte Blicke, als die Leute ihren Weg durch die überschaubare Menge der Gegendemonstranten bis zur Absperrung vor der Montabaurer Stadthalle gefunden haben. „Einfach hier weiter“, sagt einer der rund 70 eingesetzten Polizisten und öffnet das Gitter. Bevor die Leute des Vereins Demos es richtig realisieren und Protestrufe erschallen, haben die AfD-Gäste die Halle erreicht.

Von Markus Müller Lesezeit: 2 Minuten