Sessenbach

Viel diskutierte Tagesstätte in Sessenbach offiziell ihrer Bestimmung übergeben: Neues Heim für 125 Kinder

Nach gut einem Jahr Bauzeit wurde die Kindertagesstätte in Sessenbach, die in der Trägerschaft der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul Höhr-Grenzhausen steht, am Samstagnachmittag offiziell ihrer Bestimmung übergeben. Bei der Einweihungsfeier, die musikalisch vom Mandolinenorchester umrahmt wurde, waren die zurückliegenden Turbulenzen bei der Standortwahl und bei der Planung nur noch Marginalien. Die Verantwortlichen waren unisono der Meinung: „Hier ist das Optimale realisiert worden.“

Hans-Peter Metternich Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net