Archivierter Artikel vom 06.12.2011, 15:26 Uhr
Plus
Höhr-Grenzhausen

VG Höhr-Grenzhausen visiert weiter Haushaltskonsolidierung an

Fraktionsübergreifende Einigkeit herrschte im Höhr-Grenzhäuser Verbandsgemeinderat bezüglich des Haushalts für 2012. Alle Fraktionsvorsitzenden bestätigten dem Zahlenwerk Solidität und stimmten überein, dass der Etat wenig Raum für Diskussionen lasse. Bürgermeister Thilo Becker hatte bereits bei der Vorstellung des Haushalts betont, dass weiterhin eine Konsolidierung anvisiert werden müsse: „Wir können uns künftig keine großen Sprünge leisten.“ Das Gremium verabschiedete Hauhaltssatzung und Haushaltsplan 2012 einstimmig.

Lesezeit: 1 Minuten