Archivierter Artikel vom 03.05.2015, 10:09 Uhr
Rennerod

Verfolgungsjagd: Autofahrer flüchtet vor der Polizei

Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich am frühen Freitagmorgen der Fahrer eines Kleinwagens in Rennerod geleistet.

Wie die Polizei Westerburg berichtet, sollte der Autofahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Er missachtete jedoch die Anhaltesignale des Streifenwagens und versuchte zu flüchten. Hierbei verursachte er einen Verkehrsunfall mit Sachschaden und kam so zum Stillstand. Fahrzeugführer und Beifahrer setzten nun die Flucht zu Fuß fort. Während der Beifahrer durch die Beamten eingeholt und festgenommen werden konnte, ist der Fahrer weiterhin flüchtig. Ermittlungen zu seiner Person dauern an.