Archivierter Artikel vom 12.05.2021, 11:15 Uhr
Plus
Montabaur/Horressen

„Vaterunser“-Vernissage an Himmelfahrt: Werke von Barbara Blum-Heisenberg werden im b-05 gezeigt

„Dieses Jahr ist nichts so wie noch im letzten Jahr. Jetzt müssen wir sogar wegen der Inzidenz im Westerwald auf eine echte Vernissage verzichten.“ Damit bringt Martin W. Ramb, Schulamtsdirektor im Kirchendienst und Beauftragter für den Kultursommer im Bistum Limburg, sein Bedauern zum Ausdruck. Die Ausstellungseröffnung „Kunst – Wissenschaft – Religion“ mit Werken von Barbara Blum-Heisenberg, die am morgigen Donnerstag, 13. Mai, in einem Bunker des Kunst-, Kultur- und Naturzentrums b-05 im Stadtwald von Montabaur vonstattengehen sollte, kann jetzt zunächst nur digital als Livestream-Vernissage die Kunstinteressierten erreichen.

Von Hans-Peter Metternich Lesezeit: 3 Minuten