Archivierter Artikel vom 30.11.2021, 18:00 Uhr
Plus
Montabaur

Vater verletzt Kleinkinder: Reue bringt eine Bewährungschance

Er warf eines seiner Kleinkinder aus Jähzorn auf die Couch, packte die Babys kräftig an und kann von Glück reden, dass sie keine bleibenden Schäden davontrugen. Wegen mehrfacher gefährlicher Körperverletzung seiner eigenen Kinder ist ein 33-jähriger Mann aus dem Westerwaldkreis jetzt zu einer Bewährungsstrafe von zwei Jahren verurteilt worden. Er sei mehrfach grob geworden, weil er mit den Kleinkindern überfordert war, hieß es in der Begründung für das Urteil des Schöffengerichts um Richter Ingo Buss am Amtsgericht Montabaur.

Von Marvin Conradi Lesezeit: 3 Minuten