Archivierter Artikel vom 19.11.2012, 06:00 Uhr
Plus
Hachenburg

Varieté Olymp ist Schauplatz für große Gefühle

Es ist die ideale Bühne für ein Spiel zwischen Schein und Sein, für ein Amüsement zwischen Illusion und Wirklichkeit. Doch der Ort scheint auch wie geschaffen für das nahezu perfekte Verbrechen: Das berühmte „Varieté Olymp“ war am Samstag nicht nur Schauplatz für eine lustvolle Show aus Magie, Akrobatik, Feuershow und Clownerie, sondern gleichzeitig ist es auch der Titel einer bemerkenswerten Inszenierung, mit der das Hohenloher Figurentheater aus Herschbach in der ausverkauften Stadthalle Hachenburg eine gelungene Premiere feierte. Die Aufführung für Erwachsene bildete den Auftakt für das neuntägige Figurentheaterfestival, das alle zwei Jahre von der Kulturzeit in der Löwenstadt veranstaltet und vom Land Rheinland-Pfalz sowie der Westerwald Bank unterstützt wird.

Lesezeit: 3 Minuten
+ 1 weiterer Artikel zum Thema