Archivierter Artikel vom 04.08.2015, 17:11 Uhr
Nistertal

Vandalismus: Unbekannte verwüsten Spielplatz des Kindergartens

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Freitag, 18 Uhr, bis Montag, 9 Uhr, das Spielplatzgelände des Nistertaler Kindergartens verwüstet.

Hierbei beschädigten sie die erst kürzlich angebrachten Sonnensegel, vier Stützpfeiler und einen Wasserelefanten. Hierbei entstand ein Gesamtschaden von rund 800 Euro.

Die Polizei in Hachenburg fragt nun: Wem sind im genannten Zeitraum im Ortsbereich von Nistertal, insbesondere im Bereich des Kindergartens, verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise bitte unter Telefon 02662/955 80. Zudem rät die Polizei in diesem Zusammenhang: Wer Verdacht schöpft, wenn sich unbekannte Personen auffällig an örtlichen Objekten und abgestellten Fahrzeugen umsehen, sollte mögliche Kennzeichen oder Merkmale zur Personenbeschreibung schriftlich festhalten. Verdächtige Beobachtungen sollten Zeugen umgehend der Polizei unter der Notrufnummer 110 mitteilen. Denn in vielen Fällen gelinge es der Polizei nur gemeinsam mit den Bürgern, Straftaten aufzuklären, heißt es in einer Pressemitteilung.