Archivierter Artikel vom 02.04.2020, 18:05 Uhr
Westerwaldkreis

Unter besonderen Vorsichtsmaßnahmen: Feuerwehren sind trotz Corona einsatzbereit

Brandschützer sind geschult, mit (brand-)gefährlichen Situationen umzugehen. Schon die normalerweise von ihnen zu meisternden Situationen können sie nur bewältigen, weil sie trainiert sind – auch darin, Vorsichts- und Schutzmaßnahmen strikt zu befolgen. Welche besonderen Herausforderungen es derzeit für die Feuerwehr im Zusammenhang mit der Corona-Situation gibt, darüber haben wir mit Kreisfeuerwehrinspekteur Axel Simonis gesprochen.

Angela Baumeier Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net