Archivierter Artikel vom 14.11.2013, 13:20 Uhr

United Internet wächst weiter: Operativer Gewinn legt zu

Montabaur (dpa/lrs) – Der Internetdienstleister United Internet (1&1, GMX, Web.de) hat im dritten Quartal von einem ungebrochenen Kundenzustrom profitiert und seinen operativen Gewinn gesteigert.

Damit konnte das Unternehmen sein starkes Wachstum auch in ein hohes Gewinnplus ummünzen, was in den Quartalen zuvor nicht immer gelungen war. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) kletterte zwischen Juli und September im Vergleich zum Vorjahresquartal um rund 18 Prozent auf gut 105 Millionen Euro, wie das im TecDax notierte Unternehmen am Donnerstag in Montabaur mitteilte. Der Umsatz legte um 11,4 Prozent auf 672 Millionen Euro zu.

Neun-Monats-Bericht United Internet